Arminia Supporter
Arminia Supporter #36 hier zum Download

ASC News

17.02.2017

Auswärtsfahrt nach Hannover

Habt Ihr Lust Unsere Mannschaft auch auswärts zu unterstützen? Dann habt Ihr jetzt die Chance mit dem Bus nach Hannover mitzufahren!

» mehr lesen
07.02.2017

Stadionführung im Dunklen

Der ASC lädt auch in diesem Jahr wieder zu seiner traditionellen Entdeckungstour der heimischen Spielstätte unserer Profis ein - im Dunkeln.

» mehr lesen
03.02.2017

Ein Abend mit (Arminia-)Freunden

Am 7. Februar 2017 wollen wir gemeinsam das Pokalspiel gegen Walldorf schauen und den ASC-Stammtisch neu auflegen.

» mehr lesen

Was ist der ASC?

Contentbild

Der Arminia Supporters Club (ASC) ist die Fan- und Förderabteilung im DSC Arminia Bielefeld e.V. und damit seine direkt im Verein verankerte Fanorganisation. Im ASC können Mitglieder am Vereinsleben teilhaben und dieses selbst aktiv mitgestalten. Dabei ist jedes Mitglied des Arminia Supporters Club gleichzeitig Mitglied des DSC Arminia Bielefeld e.V., inklusive Stimmrecht bei den Mitgliederversammlungen von ASC und DSC.

 

Gründung als Teil des Vereins
Gegründet wurde der ASC am 6. Dezember 2003. Die Abteilung und alle ihre Mitglieder sind seither fester Bestandteil des Vereins und unterstützen ihn von innen heraus. Der ASC sollte für die vielen passiven Mitglieder eine Heimat werden, ihr Sprachrohr und eine Möglichkeit bieten, selbst im Verein mitzuarbeiten.

Mitglieder der Abteilung
Zur Gründung selbst zählte der ASC 25 engagierte Vereinsmitglieder und 15 Gäste, die die Basis der jungen Abteilung bildeten. Anders als in Fanclubs kann jeder Fan Mitglied werden und die Angebote und Vorteile der Abteilung nutzen. Mit rund 4.000 Mitgliedern ist der ASC schon einige Zeit die größte Abteilung im Verein.

Diese rund 4.000 Mitglieder sind es, die den ASC ausmachen und aus ihrer Mitte engagieren sich etwa 30-40 aktive Mitglieder. Durch ihre ehrenamtliche Arbeit wird all das geplant und organisiert, was vom ASC angeboten wird.


Aufgaben und Ziele
Zentrale Aufgabe des ASC ist neben dem Aufbau eines attraktiven Angebots für seine Mitglieder zum Einen die Vertretung von Mitgliederinteressen gegenüber Verein, Verbänden und anderen Stellen und zum Anderen die Förderung des gesamten Vereins mit seinen Abteilungen und Tochtergesellschaften: In erster Linie soll im ASC all das organisiert und angeboten werden, was seinen Mitgliedern Spaß macht und ihnen wichtig ist!

Die Ziele, die dabei von Beginn an verfolgt werden, sind:

  • die Identifikation der Fans mit ihrem Verein zu erhöhen
  • (langjährigen) Fans die Mitgliedschaft im Verein attraktiv zu gestalten
  • eine aktive Schnittstelle zwischen Gesamtverein und Mitgliedern/ Fans zu bilden
  • Anlaufstelle bei Problemen an Spieltagen und außerhalb dieser zu sein
  • die Vertretung von Faninteressen im Verein zu gewährleisten
  • Mitgliedern die aktive, ehrenamtliche Mitarbeit zu ermöglichen
  • die stärkere Einbeziehung der weiter entfernt wohnenden Anhänger durch das "Bundesweite Netzwerk"
  • die finanzielle und ehrenamtliche Unterstützung des Vereins und seiner Abteilungen sowie
  • den Zusammenhalt im Verein zu fördern

Im Mittelpunkt steht dabei immer Arminia. Der ASC duldet keinerlei radikale Tendenzen, Übergriffe oder fremdenfeindliche Aktionen im Umfeld des Fußballspiels oder Gewalt im Stadion. Er setzt sich für ein respektvolles und tolerantes Miteinander ein.

Finanzen
Der ASC finanziert sich aus den anteiligen Beiträgen seiner Mitglieder sowie durch den Verkauf eigener Fanartikel selbst. In der Regel stehen 50% der Beiträge für das Abteilungsbudget zur Verfügung, während die übrigen 50% im Gesamtverein verbleiben und somit schon hierdurch den DSC unterstützen.

Seit 2010 wurde von dieser Regelung abgewichen und ein größerer Anteil zur Stabilisierung im Gesamtverein belassen, sodass der ASC und alle seine Mitglieder seither mit über 500.000 € zur Stabilisierung der Arminia beigetragen haben. Durch enormen persönlichen Einsatz der aktiven Mitglieder wird trotzdem versucht, das komplette Angebot weiterhin anbieten zu können und auch anderen Abteilungen so gut wie möglich zu helfen.

 

Mitarbeit
Die Arbeit im ASC ist inzwischen in "spezialisierten Teams" aufgeteilt, in denen sich aktive Mitglieder ihren Interessen entsprechend einbringen können. Ob es um das Erstellen von Videos, Behindertenbetreuung oder das Organisieren von Veranstaltungen geht, in allen Bereichen ist ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld geboten. Informationen zu allen Teams sind auf dieser Seite (unter "Teaminfos") genauso zu finden wie Kontaktmöglichkeiten der Teamleiter (unter "Struktur"). Wer sich für eine Mitarbeit interessiert, ist jederzeit willkommen!


Wichtig für die Aktivitäten, die im Arminia Supporters Club angeboten und vorangebracht werden, ist vor allem, dass sich Mitglieder in ihrer Abteilung wohl und gut vertreten fühlen. Dieses auch trotz der Gesamtsituation des Vereins zu erreichen, ist mit Sicherheit eine schwere Aufgabe, der sich der ASC aber mit jedem Tag aktiv und gerne stellt.

  

 

      

 

 

 

 

 

 

 

« zurück
Krombacher .comspace Fahrschule Urban FUGAMO K.zwo In4media