Arminia Supporter
Arminia Supporter #36 hier zum Download

ASC News

16.03.2017

DER LETZTE MANN

Der Arminia Supporters Club präsentiert: Lutz von Rosenberg Lipinsky
90 Minuten über Frauen und Fußball

» mehr lesen
12.03.2017

Tagesfahrt nach Papenburg mit Meyer-Werft

Welt der Schiffe - allen Grund, sich zu freuen! (Papenburg)

» mehr lesen
12.03.2017

Meet & Greet am Mittwoch, den 15.03.2017

Zum 1. Meet & Greet im Jahr 2017 freuen wir uns am 15.03.2017 ab 18 Uhr im Presseraum auf Euch, zwei unserer Spieler und Eure Fragen an die beiden!

» mehr lesen

ASC Audio

Contentbild

Das Audioteam ist eines der jüngsten im ASC und während der beiden Drittligajahre zusammengewachsen. Die Anfänge lagen dabei eigentlich in der Behindertenbetreuung: als sich mit der Idee für das Angebot eines im Internet übertragenen Sehbehindertenkommentars auch von Auswärtsspielen zusätzliche Aktive einbrachten und mehr Kapazitäten gebraucht wurden. Hieraus entwickelte sich ein Bereich, der sich ausschließlich um alle zusätzlichen Angebote rund um den bis dahin bestehenden „Livestream“, also den Sehbehindertenkommentar, kümmerte.

Die Auswärtskommentierung konnte auch relativ schnell umgesetzt werden und erlebte beim Westfalenpokalspiel in Hövelhof ihre Premiere, doch die Arbeit für diese hatte insbesondere bei Sebastian Kraus neue Ideen geweckt, die unabhängig der Spieltage umgesetzt werden sollten und nach einer etwa halbjährigen Übergangsphase wurde dann auch offiziell das Team Audio „gegründet“.

Seither hat sich viel getan: Sowohl Halbzeitinterviews werden entweder live gesendet oder im Vorfeld der Spiele aufgezeichnet und dann eingespielt, und auch das einmal im Monat gesendete „große“ Livestream-Interview, in dem über 45 Minuten die Fragen der Zuhörer gestellt werden, erreicht immer mehr Arminen.

Zu unterschiedlichsten Themen rund um Arminia, Abteilungen und Fans stellen Aktive Mitglieder  im Audioteam mp3-Dateien zusammen, die sowohl O-Töne als auch Hintergrundinformationen liefern. Die Themenauswahl ist dabei sehr weit gefasst und jeder, der Ideen hat, kann diese einbringen und selbst umsetzen. Planung, Aufnahme und Schnitt werden im Team koordiniert und die fertigen Beiträge dann meist rund um die Profispiele eingespielt.
Ein besonders schönes Programm konnte das Audioteam von der Aufstiegsfeier am Rathausplatz senden, zum Saisonfinale in Burghausen gab es zudem Arminiamusik rund ums Spiel. Dies ist aufgrund der GEMA- und GVL-Gebühren nicht regelmäßig möglich, es soll aber auch keine einmalige Aktion zum Saisonfinale bleiben.

Die im Audioteam entstehenden Aufnahmen werden genauso wie die Livestreamaufzeichnungen von Spielen im Audioarchiv dauerhaft zur Verfügung gestellt – nicht nur hier ergänzen sich die Audioangebote der Teams Behindertenbetreuung und Audio in harmonischer Weise.

Wer im Team aktiv mitarbeiten möchte und Ideen hat, was über diesen außergewöhnlichen Weg schön vorgestellt und bekannter gemacht werden kann, wer vielleicht der nächste Interviewpartner sein sollte oder was man noch mehr rund um den Livestream aufbauen könnte, ist jederzeit willkommen!

« zurück
Krombacher .comspace Fahrschule Urban FUGAMO K.zwo In4media