Der Arminia Supporters Club (ASC) ist die Fan- und Förderabteilung im DSC Arminia Bielefeld e.V. und damit seine direkt im Verein verankerte Fanorganisation. Im ASC können Mitglieder am Vereinsleben teilhaben und dieses selbst aktiv mitgestalten. Dabei ist jedes Mitglied des Arminia Supporters Club gleichzeitig Mitglied des DSC Arminia Bielefeld e.V., inklusive Stimmrecht bei den Mitgliederversammlungen von ASC und DSC.

Aufgaben und Ziele

Zentrale Aufgabe des ASC ist neben dem Aufbau eines attraktiven Angebots fĂŒr seine Mitglieder zum einen die Vertretung von Mitgliederinteressen gegenĂŒber Verein, VerbĂ€nden und anderen Stellen und zum anderen die Förderung des gesamten Vereins mit seinen Abteilungen und Tochtergesellschaften: In erster Linie soll im ASC all das organisiert und angeboten werden, was seinen Mitgliedern Spaß macht und ihnen wichtig ist!

Die Ziele, die dabei von Beginn an verfolgt werden, sind:

Im Mittelpunkt steht dabei immer Arminia. Der ASC steht fĂŒr eine positive Fankultur und setzt sich fĂŒr ein respektvolles und tolerantes Miteinander ein.

Finanzierung

Der ASC finanziert sich aus den anteiligen BeitrĂ€gen seiner Mitglieder sowie durch den Verkauf eigener Fanartikel selbst. In der Regel stehen 50% der BeitrĂ€ge fĂŒr das Abteilungsbudget zur VerfĂŒgung, wĂ€hrend die ĂŒbrigen 50% im Gesamtverein verbleiben und somit schon hierdurch den DSC unterstĂŒtzen.

Seit 2010 wurde von dieser Regelung abgewichen und ein grĂ¶ĂŸerer Anteil zur Stabilisierung im Gesamtverein belassen, sodass der ASC und alle seine Mitglieder seither mit ĂŒber 1.500.000 € zur Stabilisierung der Arminia beigetragen haben. Durch enormen persönlichen Einsatz der aktiven Mitglieder wird trotzdem versucht, das komplette Angebot weiterhin anbieten zu können und auch anderen Abteilungen so gut wie möglich zu helfen.