Damit alle Arminen auch ausw├Ąrts eine Anlaufstelle haben, bieter der ASC seit 2004 mit dem ASC-Fanmobil einen zus├Ątzlichen Service.

Ein festes Team wackerer Supporter macht sich an den Ausw├Ąrts-Spieltagen unserer Blauen im eigenen Bulli bereits ganz fr├╝h morgens auf den Weg von Ostwestfalen ├╝ber die Autobahnen zu den Stadien der Liga und bezieht dort Stellung ÔÇô in der Regel am Eingang zum G├Ąsteblock.

Damit habt ihr auch in unbekannten Gefilden einen Platz, an dem Ihr Euch vor und nach dem Spiel mit den anderen Ausw├Ąrtsfahrern treffen k├Ânnt, wo Euch direkte Ansprechpartner f├╝r Eure Sorgen zur Verf├╝gung stehen und Ihr Euch mit ausgew├Ąhlten Fanartikeln eindecken k├Ânnt. Zudem k├Ânnen w├Ąhrend des Spiels Rucks├Ącke, Taschen, Koffer, Beutel oder andere Gegenst├Ąnde zur Aufbewahrung gegeben werden oder Euch einen der ber├╝hmten ASC-Lollies abholen.

Au├čerdem dient das Fanmobil nat├╝rlich auch dazu, unsere Sehbehindertenkommentatoren und die Ausstattung ans Ziel zu bringen, damit der ASC-Livestream gesendet werden kann.

Kontakt Fanmobil: fanmobil@arminia-supporters.de

 

Das erste Fanmobil 2004: Das zweite Fanmobil 2010: