INFOS

// Infos für Menschen mit Behinderungen

Die Behindertenbetreuung des DSC Arminia Bielefeld wird durch ehrenamtlich TĂ€tige gewĂ€hrleistet und durchgefĂŒhrt. Rund um den Behindertenfanbeauftragten Jörg Winkelmann sind an Spieltagen 6 Ehrenamtliche mit der Betreuung beschĂ€ftigt. Hinzu kommen noch einmal 4-5 Sehbehindertenreporter, die die Spiele fĂŒr die Sehbehinderten in voller LĂ€nge ĂŒber FunkempfĂ€nger kommentieren.

10 Minuten vor Spielbeginn wird das erforderliche Equipment durch die Behindertenbetreuung ausgegeben und nach dem Spiel wieder eingesammelt.

Insgesamt verfĂŒgt der DSC Arminia Bielefeld ĂŒber rund 650 BehindertensitzplĂ€tze die sich wie folgt aufteilen:

41 RollstuhlplÀtze zzgl Begleitersitzplatzkarten
10 SehbehindertenplÀtze zzgl. Begleitersitzplatzkarten
20 Schwerstgehbehindertensitzplatzkarten ztgl. Begleitersitzplatzkarten
12 GehörlosenplÀtze zzgl. Begleitersitzplatzkarten
250 Behindertensitzplatzkarten zzgl. 250 Begleitersitzplatzkarten fĂŒr jegliche Arten von Behinderungen.

Diese Karten werden ab einem Behinderungsgrad von 70 % fĂŒr zur Zeit 8,- € pro Behindertensitzplatzkarte angeboten, bei eingetragenem „B“ „AG“ oder „H“ ist die Begleitersitzplatzkarte kostenfrei.

Die Kartenbestellungen erfolgt ĂŒber den Behindertenfanbeauftragten Jörg Winkelmann, entweder ĂŒber Telefon: 05120 6764686 oder ĂŒber E-Mail: Behindertenbeauftragter@arminia.de Die Karten werden am Spieltag bis 15 Minuten vor Spielbeginn dann direkt am Behinderteneingang des SĂŒdtribĂŒneingangs auf den Namen des Bestellers hinterlegt sein und können dort in Bar bezahlt werden.

Die Karten können ab Spieltagsterminierung durch die DFL beim Behindertenfanbeauftragten geordert werden. Es besteht auch die Möglichkeit, die Karten direkt im Fan- und Ticketshop zu kaufen – mit Ausnahme der RollstuhlplĂ€tze, da es nur 3 Tagesrollstuhlkarten pro Spieltag gibt. Bitte nehmen Sie hierzu den Behindertenausweis mit.

Die Behindertentoiletten (3 direkt unter Block I) sind mit EuroschlĂŒssel zu öffnen, wĂ€hrend der Spielpause und auch wĂ€hrend des Spieles steht die Behindertenbetreuung unterstĂŒtzend bereit, falls kein EuroschlĂŒssel vorhanden sein sollte, um die TĂŒren zu öffnen.

Die Anreise zum Stadion kann auf der Seite „Barrieferei ins Stadion“ genauer nachgelesen werden.

Der DSC Arminia Bielefeld verfĂŒgt nur ĂŒber 25 BehindertenparkplĂ€tze direkt am Stadion, eine Reservierung kann leider nicht vorgenommen werden. Parken ist hier nur fĂŒr diejenigen gestattet, die ĂŒber eine blaue Behindertenparkkarte verfĂŒgen und diese auf das Armaturenbrett sichtbar positionieren. Sollten die ParkplĂ€tze alle besetzt sein, werden Sie von dem Ordnungsdienst abgewiesen und mĂŒssen sich einen alternativen Parkplatz suchen.

Empfehlenswert ist hier das Parkhaus der UniversitĂ€t, da dort ein barrierefreier Zugang zur Straßenbahn besteht. Steigen Sie dort bitte in die Linie 4 in Richtung Rathaus und steigen nach 3 Stationen in der ersten U-Bahnhaltestelle aus, fahren mit dem Fahrstuhl hoch und gehen noch ca. 200 Meter bis zum Behinderteneingang.