ALL TOGETHER NOW!

Eins machte die Aussprache zwischen Mannschaft und Fans am Dienstagabend im Trainingslager deutlich: Nur gemeinsam kann das Ruder herumgerissen werden. ALL TOGETHER NOW – unter diesem Motto sind ab sofort einige Ma├čnahmen geplant, dem Team in den kommenden Spielen die bestm├Âgliche Unterst├╝tzung zukommen zu lassen.

1) Sportclub-Tag gegen den Club
Am Samstag soll die Sch├╝coArena voll werden. Deshalb erhalten ALLE Sportvereine, die mindestens mit 10 Mitgliedern in Vereinsoutfit kommen, an einer Extra-Kasse am Eingang f├╝r Schiedsrichter und Rollstuhlfahrer hinter der S├╝dtrib├╝ne Stehplatztickets f├╝r die Osttrib├╝ne zum Preis von 5 ÔéČ (statt 10 ÔéČ).

2) Farbe bekennen
Das Motto „All together now“ wird am Samstag ├╝ber zahlreiche Fahnen, Banner, Transparente und Plakate rund um die Sch├╝coArena verbreitet.

3) F├╝r 5 ÔéČ zu 05
Mannschaft und Clubf├╝hrung subventionieren den Fan-Sonderzug zum Ausw├Ąrtsspiel der Blauen am kommenden Samstag in Mainz: Jeder Fan zahlt lediglich 5 ÔéČ (statt 19 ÔéČ) f├╝r den Trip in die Karnevalsstadt.

4) Schuler im Block
Der gegen N├╝rnberg gelb-gesperrte Markus Schuler l├Ąsst nach der gestrigen Aussprache mit den Fans Taten folgen und schaut sich das Spiel gegen den Club im Fanblock auf der S├╝dtrib├╝ne zusammen mit dem anfeuernden Anhang an.

Unterst├╝tzt wird die Aktion von: DSC Arminia Bielefeld, Fanbetreuung des DSC, Arminia-Supporters-Club, ARMINIS, Schwarz-Wei├č-Blaues Dach, Fan-Projekt Bielefeld, Planet Arminia, HALBVIER

Diesen Beitrag teilen: