MEDIEN

// ASC-Livestream

Alle Pflichtspiele heim und auswärts live und in voller Länge – Übertragungsbeginn fünf Minuten vor Anpfiff

Livestream per App:

Auf dem Smartphone oder vielen anderen Internet-fähigen Geräten (Fernseher, Funklautsprecher, Alexa, Cortana etc.) könnt Ihr den Livestream über die „TuneIn“-App mithören.

Ihr müßt lediglich die TuneIn-App herunterladen und in dieser nach „ASC“ suchen. Wenn Ihr sie bereits auf Eurem Gerät habt, kommt Ihr auch hier direkt zum Livestream.

Livestream per Browser:

Den Livestream findet Ihr unter diesem Link, er öffnet sich dann im Windows Media Player. Unter macOS kann der Stream nur durch Nutzung von zusätzlichen Programmen abgespielt werden, Flip4Mac dürfte funktionieren.

Livestream per Telefon:

Nachdem der Anbieter den Dienst im September 2019 eingestellt hat, kann leider vorerst keine Einspeisung des Audiokommentars in das Telefonnetz erfolgen. Wir suchen aber nach einer Lösung.

Die Geschichte dahinter:

Seit der Saison 2004/ 2005 gibt es auf der Alm eine spezielle Spielkommentierung für die sehbehinderten Fans im Stadion, damit diese an dem Spielgeschehen wie Sehende teilhaben können.

Der entsprechende Livekommentar wird zugleich auch im Internet zur Verfügung gestellt, seit der zweiten Westfalenpokalrunde 2011/2012 auch für Auswärtsspiele.

Gerade bei Auswärtsspielen kommt es aber gelegentlich auch zu Problemen vor Ort, eine stabile Internetverbindung zu gewährleisten, sodass der Livestream zum Teil leider sehr kurzfristig ausfällt. Wir geben aber unser Bestes, von jedem Spiel für Euch zu berichten.

Archiv:

Außerdem stellen wir Euch viele der bisherigen Audiostreams im Archiv zur Verfügung.