Arminia Supporters Club

EINER FÜR ALLE! ALLE FÜR DICH!


Nachlese zum Sparrenburgabend

Unter dem Motto „Der ASC informiert was hinter den Kulissen des DSC alles geschieht“ stand die Veranstaltung in den Kasematten der Sparrenburg – einhundert ASC-Mitglieder trafen sich am 7.9.2007 unter der Sparrenburg, um in gemĂŒtlicher Runde am Lagerfeuer den Überraschungsgast Martin Kollenberg zu begrĂŒĂŸen.


Ein Interview gefĂŒhrt von den ASC-Mitgliedern Din Vangermain und Frank Piotrowski, der auch gleichzeitig als DJ Pio fĂŒr Unterhaltung sorgte, leitete den Abend ein. Fragen zu der aktiven Zeit und Fragen zum Thema Sportfive und Sponsorring ergĂ€nzt durch Fragen von den Teilnehmern und schon war die Veranstaltung in Fahrt. Der Burgwirt Robert Niegisch sorgte mit einem hausgemachten Spießbraten fĂŒr die passende Grundlage fĂŒr das ein oder andere Krombacher und BurgfrĂ€ulein Ditta Sokolowsky, die an Werktagen Besucher durch die Sparrenburg fĂŒhrt, begann eine kleine Zeitreise. Die interessierten Zuhörer konnten erfahren, dass die Sparrenburg auf dem Sparrenberg in Bielefeld liegt oder das die Sparrenburg nicht nur die grĂ¶ĂŸte Burg der Grafen zu Ravensberg – sondern in ihrer Dimension auch eine der grĂ¶ĂŸten Anlagen Deutschlands (vergl. Rheinfels!) ist. Ebenfalls interessant – bereits mehrfach vergeblich wurde die Festung von MĂŒnsteranern angegriffen…wie passend!

Als die Stimmung, angeheizt durch DJ Pio,  auf dem Höhepunkt war, wurde krÀftig gesungen, Polonaise getanzt und gefeiert, wie es die Burg wohl schon lÀnger nicht mehr erlebt hat.

Nachdem „das Feuer“ gegen Mitternacht gelöscht wurde (die Nutzung war durch die Stadt bis zur Geisterstunde begrenzt) erhielten wir von unseren GĂ€sten durchweg positive Resonanz auf diesen Abend. Grund und Ansporn genug fĂŒr uns um diese Art von Verantstaltungen, incl. Informationen um unseren DSC,  auch im Jahr 2008 wiederholt anzubieten.

Hans-JĂŒrgen Laufer
Leiter Event AG