Nachlese zum Sparrenburgabend

Unter dem Motto ÔÇ×Der ASC informiert was hinter den Kulissen des DSC alles geschiehtÔÇť stand die Veranstaltung in den Kasematten der Sparrenburg – einhundert ASC-Mitglieder┬átrafen sich am 7.9.2007 unter der Sparrenburg, um in gem├╝tlicher Runde am Lagerfeuer den ├ťberraschungsgast Martin Kollenberg zu begr├╝├čen.


Ein Interview gef├╝hrt von den ASC-Mitgliedern Din Vangermain und Frank Piotrowski, der auch gleichzeitig als DJ Pio f├╝r Unterhaltung sorgte, leitete den Abend ein. Fragen zu der aktiven Zeit und Fragen zum Thema Sportfive und Sponsorring erg├Ąnzt durch Fragen von den Teilnehmern und schon war die Veranstaltung in Fahrt. Der Burgwirt Robert Niegisch┬ásorgte mit einem hausgemachten┬áSpie├čbraten f├╝r die passende Grundlage f├╝r das ein oder andere Krombacher und Burgfr├Ąulein Ditta Sokolowsky, die an Werktagen Besucher durch die Sparrenburg f├╝hrt,┬ábegann eine kleine Zeitreise. Die interessierten Zuh├Ârer konnten erfahren, dass die Sparrenburg auf dem Sparrenberg in Bielefeld liegt oder das die Sparrenburg nicht nur die gr├Â├čte Burg der Grafen zu Ravensberg – sondern in ihrer Dimension auch eine der gr├Â├čten Anlagen Deutschlands (vergl. Rheinfels!) ist. Ebenfalls interessant – bereits mehrfach vergeblich wurde die Festung von M├╝nsteranern angegriffen…wie passend!

Als die Stimmung, angeheizt durch DJ Pio,┬á auf dem H├Âhepunkt war, wurde kr├Ąftig gesungen, Polonaise getanzt und gefeiert, wie es die Burg wohl schon l├Ąnger nicht mehr erlebt hat.

Nachdem „das Feuer“ gegen Mitternacht gel├Âscht wurde (die Nutzung war durch die Stadt bis zur Geisterstunde begrenzt) erhielten wir von unseren G├Ąsten durchweg positive Resonanz auf diesen Abend. Grund und Ansporn genug f├╝r uns um diese Art von Verantstaltungen, incl. Informationen um unseren DSC,┬á auch im Jahr 2008 wiederholt anzubieten.

Hans-J├╝rgen Laufer
Leiter Event AG

Diesen Beitrag teilen:

IMPRESSUM