Arminia Supporters Club

EINER FÜR ALLE! ALLE FÜR DICH!


Krombacher Brauereibesichtigung mit interessanten Einblicken

Bereits zum zweiten mal nutzen Mitglieder des ASC die Möglichkeit, Arminias Hauptsponsoren KROMBACHER im Rahmen eines Halbtagesausfluges nÀher kennenzulernen. Dabei wurden in diesem Jahr Bereiche gezeigt, die beim letzten Besuch leider noch umgebaut wurden.

So stand am Anfang des Rundganges die PrĂ€sentation eines Werbefilmes im Vordergrund. Arminen, die bereits aus frĂŒheren Besuchen die Örtlichkeiten kannten, wunderten sich dabei ĂŒber die Neugestaltung eines Kinosaales, der nun eine wesentlich bessere Möglichkeit zur PrĂ€sentation bot.

Weiter ging es per Bus in das AbfĂŒllungszentrum. Dort sind sieben FlaschenabfĂŒlllinien, eine Keg- Anlage zur FassabfĂŒllung und eine PartydosenabfĂŒllanlage installiert. Pro Tag werden hier bis zu 5,5 Mio. Flaschen abgefĂŒllt.

Durch eine Art Gangway war es unserer Gruppe möglich, sĂ€mtliche Stadien der AbfĂŒllung zu besichtigen, von der Anlieferung der Flaschen, ĂŒber die Reinigung und Sortierung, bis hin zu Etikettierung, AbfĂŒllung und Verladung. Dabei musste der Ansprechpartner der Brauerei so manche Frage beantworten, schliesslich wollten die Fans genau wissen, wie das GetrĂ€nk gebraut wird, das ihnen an so manchen Spieltagen in dieser Saison Trost gespendet hat.

Nach viel Information hiess es am spĂ€ten Nachmittag – ab in die Braustube. Dort wurde uns der „Krombacher Dreiklang“ serviert:  WestfĂ€lischer Schinken, Schwarzbrot und frisch gezapftes Krombacher Pils oder Krombacher Alkoholfrei, Krombacher Radler, Krombacher Extra Mild und Cab Cola & Beer und Cab Lemon & Beer. Nach einigen Runden und fröhlichem Gesang kehrte die vierzigköpfige Gruppe gegen 22.30h auf den Almparkplatz zurĂŒck. Eine Besucherin meinte: „das können wir jede Woche gerne machen“.

Das vielleicht nicht, aber der Arminia Supporters Club wird sicherlich in absehbarer Zeit fĂŒr seine Mitglieder wieder eine kostenfreie Fahrt zur Brauerei anbieten.