Arminia Supporters Club

EINER FÜR ALLE! ALLE FÜR DICH!


Ansgar Brinkmann sagt Servus

Der weiße Brasilianer bittet ein letztes Mal zum Tanz. Zur Seite stehen ihm am 27. MĂ€rz in der Bielefelder SchĂŒcoArena zahlreiche deutsche Fußball- und SportgrĂ¶ĂŸen.

Eingeladen zum Abschied des „letzten Straßenfußballers“ sind unter anderem:

Fredi Bobic, Bernd Schneider, JĂŒrgen Klopp, Thomas Berthold, Matze Hain, Fatmir Vata, Sergej Barbarez, Uwe Bein, Mario Basler, Thomas „Icke“ HĂ€ĂŸler, Andreas Möller, Detlev Dammeier und sogar Ex-Box-Weltmeister „Tiger“ Dariusz Michalczewski sowie Ansgars Pendant aus der Welt des Handballs, Stefan Kretzschmar. Trainiert werden die beiden Teams aller Voraussicht nach von Ex-Arminia-Coach Benno Möhlmann und von Jörg Berger. Man darf also gespannt sein, wer alles den Weg in die Bielefelder SchĂŒcoArena findet.

Ein Platz ist in jedem Fall bereits fest reserviert. Wer auf der Auktionsplattform www.sport-auktion.de/Arminia_Bielefeld den Zuschlag erhĂ€lt, zaubert Ende MĂ€rz mit dem Team „Ansgar Brinkmann“. Ein Einsatz im Spiel ist  garantiert, wie lange der GlĂŒckliche zum Einsatz kommt, das entscheidet der Trainer. Im Auktionspaket enthalten ist darĂŒber hinaus eine Sitzplatzkarte fĂŒr eine Begleitperson und eine Einladung fĂŒr zwei Personen zur „Players Party“ im Anschluss.

Tickets fĂŒr 5 Euro (Stehplatz) beziehungsweise 8 Euro (Sitzplatz) sind ab Freitag, dem 13. MĂ€rz, 9:00 Uhr im Arminia Fan- und Ticketshop in der SchĂŒcoArena erhĂ€ltlich. Die Partie wird am 27. MĂ€rz um 19:30 Uhr angepfiffen.

Übrigens spielt Ansgar nicht nur ein letztes Mal fĂŒr die Galerie, sondern auch fĂŒr einen guten Zweck: Nach Abzug aller Kosten, die die Austragung der Partie mit sich bringt, wird der gesamt Erlös den „Alm-Rollis“ zukommen. Der erste Bielefelder Behinderten-Fanclub ist seit 2001 fester Bestandteil der schwarz-weiß-blauen Fanszene und begleitet Arminia regelmĂ€ĂŸig zu Heim- und AuswĂ€rtsspielen.