2. europäischer Fankongress in Hamburg

Football Supporters International (FSI) ist ein unabhängiges Netzwerk von nationalen Fanorganisation auf europäischer Ebene, welches bereits seit gut 15 Jahren besteht. In der Vergangenheit waren die vorrangigen Aktivitäten des Netzwerks die Beratung, Information und Unterstützung von Fans besonders im Rahmen von Länderspielen und internationalen Turnieren (Europa- und Weltmeisterschaften), z.B. durch die Einrichtung von Fanbotschaften vor Ort.

Diese Aktivitäten wurden bereits durch den 1. europäischen Fankongress, der am 6. Juli 2008 in London stattfand, deutlich erweitert. Ziel der neuen Ausrichtung ist es, ein europäisches Fangremium zu wählen und zu etablieren, welches Ansprechpartner für und Fan-Interessenvertreter gegenüber den internationalen Organisationen (UEFA, FIFA) sein soll.

Diese Wahlen werden nun einer der wesentlichen Inhalte des 2. europäischen Fankongresses sein.
Neben den Wahlen werden in 10 verschiedenen Workshops die Zielformulierungen in fanrelevanten Fragen angestrebt. Unter anderem geht es hier um Anstoßzeiten, Pyrotechnik, Fanrechte, Integration von Minderheiten, Gewaltprävention oder auch Lizenzierungsmodalitäten.
Für die Vertretung unserer Faninteressen auf internationaler Ebene kann dieser Kongress richtungsweisend werden: Je besser Deutschland in dem europäischen Gremium aufgestellt ist, desto eher werden die deutschen Faninteressen dort vertreten werden. Auch kann die Formulierung der Ziele wesentlich dazu beitragen, welche Positionen zukünftig von FSI gegenüber den entscheidungsbefugten Gremien vertreten werden.

Der ASC wird sich in Hamburg sowohl als eigenständige Fanabteilung als auch als Mitglied bei „Unsere Kurve“ bemühen, die Interessen der eigenen Mitglieder in die Zielformulierungen der FSI einfließen zu lassen.

Darüber hinaus würden wir uns freuen, wenn weitere ASC-Mitglieder der Einladung zum Fankongress folgen würden. Um ggf. An- und Abreise, Hotelbuchungen oder auch die Besetzung der Workshops zu koordinieren, wäre es hilfreich, wenn sich Interessierte unter fans@arminia-supporters.de melden würden.

Weitere Informationen zu Anmeldung, Teilnahme und Ablauf findet ihr hier:
http://www.footballsupportersinternational.com/de/congress

 

Diesen Beitrag teilen: