Zur kommenden Jahreshauptversammlung wurde gemeinsam vom Präsidium und der an der Ausarbeitung beteiligten Satzungskommission eine umfangreiche Satzungsänderung beantragt. Darin ist mit dem neuen § 13a der vom ASC gestellte Antrag enthalten, die 50+1 Regel in der Satzung des DSC fest zu verankern. Doch was bedeutet 50+1 überhaupt?

Was verändert sich und welche Konsequenzen ergeben sich, wenn dieser Paragraph aufgenommen wird? Was könnte passieren, wenn das nicht geschieht?

Um diese und weitere Fragen zur Satzung zu beantworten, bieten wir Euch am kommenden Montag, 15. Juni ab 19h im neuen Krombacher Business Club (Osttribüne / SchücoArena) die Möglichkeit, die Hintergründe und Neuerungen von Sachverständigen erläutern zu lassen und mit kompetenten Gesprächspartern (von Seiten des ASC: Ulrike Polenz und UnsereKurve-Jurist Markus Bliemetsrieder) rund um die Themen 50+1 und Satzung zu diskutieren. Die Veranstaltung steht selbstverständlich allen Interessierten offen, Getränke werden zu fanfreundlichen Preisen angeboten – der Eintritt ist frei.

Für alle weiter entfernten Mitglieder werden wir diese Veranstaltung auch ins Internet – wie bei der ASC-JHV –  übertragen. Klickt Euch rein!

Plakat Satzungsveranstaltung und 50+1