Am Freitag, den 23.10.2009 lud der Arminia Supporters–Youth Club zum ersten Info-Abend in den „16er“ unter der Westtribüne ein. Carolin Klose und Inga Herrmann (beide Arminis) begrüßten mit Julia Paetzmann (Leitung Youth Club) und Jürgen Siemering (ASC Vorstand) die gut 30 erschienenen Jugendliche und Gäste.

Die Veranstaltung informierte mit einer kurzen Präsentation über die Organisation des Arminia Supporters Clubs (ASC), die Grundsätze des Youth Clubs und die zahlreichen weiteren ehrenamtlich arbeitenden Teams.
Der Youth Club, der seit circa zwei Jahren existiert, widmet sich insbesondere den jugendlichen Arminia Fans im Alter von 14 – 18 Jahren. So werden günstige Auswärtsfahren angeboten, die von qualifizierten Teamern mit Jugendleiterkarte (JuLeiCard) betreut werden (aktuelle Termine siehe ASC Homepage).
Desweiteren gibt es Veranstaltungen, wie das alljährliche Beachsoccer Turnier am Obersee mit anschließendem Grillen, bei dem Ansgar Brinkmann 2009 als Stargast mit von der Partie war. Für die Hinrunde der laufenden Saison sind außerdem ein Meet & Greet – DSC-Promis privat (Ende November 2009), ein Billard Workshop und die Winterfete (beide Januar 2010) in Kooperation mit den jeweiligen DSC Abteilungen bereits fest eingeplant.
Nach dem Vortrag fanden bei belegten Brötchen und Getränken Gespräche im familiären Rahmen statt. Ein besonderes Begrüßungsgeschenk rundete schließlich den Abend für alle erschienenen „Wechsler“ von den Arminis zum ASC–Youth Club ab: Die Jugendlichen erhielten eine Karte für das Heimspiel gegen Cottbus!
Der ASC–Youth Club freut sich auf die zahlreichen Veranstaltungen und Auswärtsfahrten bei denen nicht nur Jugendliche, sondern auch Eltern, Interessierte und Gäste herzlich willkommen sind.