Arminia Supporters Club

EINER FÜR ALLE! ALLE FÜR DICH!


Ordnerdiskussion: Treffen mit den Verantwortlichen

In einer absolut offenen und sachlichen Diskussion wurden sowohl verschiedene Problemfelder aber auch Maßnahmen angesprochen, mit denen die Sicherheit der Stadionbesucher optimiert werden kann. Ebenso dankbar sind wir fĂŒr die ehrliche Art der GesprĂ€chsfĂŒhrung die uns aufgezeigt hat, welche Maßnahmen logistisch und finanziell durchfĂŒhrbar sind, aber auch wie schwierig es ist, optimalen Schutz aller Fans und Besucher unseres Stadions zu gewĂ€hrleisten und zu welchem Preis (Stichwort „glĂ€serner Fan“) dieses nur zum Teil machbar wĂ€re. Desweiteren wird Gerhard Harhausen als verantwortlicher Sicherheitsbeauftragter demnĂ€chst auf der Homepage des DSC entsprechend kenntlich gemacht..

Als Ergebnis dieses gut einstĂŒndigen Gedankenaustausches können wir abschliessend vermelden, das sĂ€mtliche MissverstĂ€ndnisse im Zuge unserer PresseerklĂ€rung ausgerĂ€umt werden konnten. Ferner wird der ASC im kommenden Jahr an verschiedenen Sicherheitsbesprechungen auf Einladung von Heinz Anders teilnehmen. Da einige Aktive des Arminia Supporters Club am Spieltag in diversen Arbeitsfeldern und TribĂŒnenteilen der SchĂŒcoArena tĂ€tig sind, können hier die direkten EindrĂŒcke weitergegeben werden. Genauso ist es uns nun möglich, die Anregungen aber auch Beschwerden unserer Mitglieder direkt an die jeweiligen Verantwortlichen weiterzugeben.

Weiterhin arbeitet der DSC Arminia zusammen mit dem ASC derzeit an einem Maßnahmenkatalog, der kurzfristig umsetzbar sein wird. NĂ€heres dazu werden wir Anfang des kommenden Jahres an dieser Stelle mitteilen.