Arminia Supporters Club

EINER FÜR ALLE! ALLE FÜR DICH!


Der Youth Club zu Gast beim „sibirischen“ Rot-Weiß Ahlen

Die mitgereisten Jugendlichen Mitglieder der Fan- und Förderabteilung vom DSC Arminia Bielefeld (ASC Youth Club) wurden unterstĂŒtzt von SchĂŒlerInnen der Gesamtschule Stieghorst. Die SchĂŒlerInnen der 11. Jahrgangsstufe nahmen an einer Exkursion zur Vorbereitung ihres Projektes „Im Schatten des Spiels – Randale und Rassismus im Sport am Beispiel Fußball“ teil. Mit Beobachtungsaufgaben bewaffnet genossen sie die außergewöhnliche AtmosphĂ€re und feuerten tatkrĂ€ftig die angereisten Blauen an.

 

Bereits vor Spielbeginn ĂŒberraschte jedoch RW Ahlen mit einer Darbietung ihrer vereinseigenen Cheerleader Abteilung der „Devils Cheer Generation“. In knappem Outfit versuchten sie die ĂŒberdachte HaupttribĂŒne des Wersestadions bei arktischen Temperaturen anzuheizen. Diese ungewöhnliche Darbietung wurde auch auf den open-air StehplĂ€tzen des GĂ€steblocks mit Ver-/ und Bewunderung zur Kenntnis genommen.

 

Bei gefĂŒhlten -20 Grad gaben die mitgereisten StehplatzgĂ€ste bei Schnee und durchdringender NĂ€sse ihr Bestes. Das Spiel lag zwar auf den FĂŒĂŸen der Heimmannschaft, aber letztlich bewiesen die Ahlener wahre Gastfreundschaft und gewĂ€hrten dem DSC hartumkĂ€mpfte drei Punkte fĂŒr den Aufstiegskampf.

 

Eine Anmeldung fĂŒr die AuswĂ€rtsfahrt des Youth Clubs zum TSV 1860 MĂŒnchen (09. – 12.04.10) ist unter Tel.: (0521) 9 66 11 243 noch möglich. Bei der AuswĂ€rtsfahrt zum Millerntor (St. Pauli; 28.02.10) stehen lediglich noch 15 BusplĂ€tze ĂĄ 10 EUR zur VerfĂŒgung.