Ein Tag am Millerntor…

Um 8.30 Uhr brachen 34 Fans mit 3 BetreuerInnen von der Alm nach Hamburg St.Pauli auf. Um 11.45 Uhr trafen wir bei str├Âmenden Regen am Millerntor ein. Davon lie├čen wir uns aber nicht die Laune verderben, denn wir waren ja gekommen, um 3 Punkte zu holen. Also raus┬áaus dem Bus und rein in den Hexenkessel mit Ausblick auf das u.a. schwarz-wei├č-blau beflagte Wirtschaftsgymnasium.

Bei super Stimmung machten die Arminenfans lautstark auf sich aufmerksam und ├╝berraschten beim Einlaufen der Mannschaft mit einer Choreographie der Stehpl├Ątze.

Daraufhin legten unsere Blauen mit dem Anpfiff los. Nach einer guten halben Stunde schoss Giovanni Federico uns in F├╝hrung und die Mannschaft lies sich die Siegespunkte trotz Pressing in der 2. Halbzeit nicht wieder nehmen.

Auf dem Heimweg nach Ostwestfalen feierten wir den verdienten Sieg gut gelaunt im Bus und st├Ąrkten uns mit Hotdogs, Schnitzelbr├Âtchen und Getr├Ąnken. Beim allseits belieben Tippspiel lagen gleich sechs Tipper richtig und wurden f├╝r ihr gutes Gesp├╝r belohnt.

Alle waren sich einig: Die kommende ├ťbernachtungsfahrt nach M├╝nchen (9.-11.4.) und die alles entscheideneAusw├Ąrtsfahrt nach Berlin (02.05.)┬á werden spannender denn je! Anmeldungen sind noch in der Gesch├Ąftsstelle unter (0521) 966 11 243 oder office@arminia-supporters-club.de m├Âglich.

Diesen Beitrag teilen:

IMPRESSUM