Mit der „TuneIn“-App ist der Livestream nun für viele neuere Handys auch online abrufbar

Seit dem Auswärtsspiel in Heidenheim besteht zusätzlich zum bisherigen Empfang über das „normale“ Internet und das Telefonnetz auch die Möglichkeit, den ASC-Livekommentar über das mobile Internet (also per Handy) zu empfangen.

 

Bereits seit Beginn der Liveübertragungen gab es immer wieder Anfragen, wie der Livestream per Handy zu empfangen ist. Bisher bestand leider nur die Möglichkeit, sich über das Telefonnetz selbst einzuwählen.

 

Umso mehr freut es uns, dass wir Euch endlich eine App (also ein Handyprogramm) präsentieren zu können, welche zumindest für neuere Geräte den mobilen Internetzugriff ermöglicht:

 

„TuneIn“ ist eine sehr verbreitete und kostenlose Applikation, die auf ein eigenes Verzeichnis von tausenden Radiosendern zugreift. Seit dem Wochenende ist nun auch der ASC-Livestream in diesem Verzeichnis gelistet und damit über die App verfügbar.

 

„TuneIn“ wird für neuere Mobiltelefone mit den Betriebssystemen IPhone/IPad, Android, Windows Phone, BlackBerry, Palm und Bada angeboten und ist in den jeweiligen App-Stores oder aber zentral über die TuneIn-Homepage verfügbar. Da die Wiedergabe des Audiosignals technisch vergleichsweise anspruchsvoll ist, sind viele ältere Geräte leider nicht kompatibel.

 

Außerdem wird natürlich eine ausreichende Datenverbindung bzw. ein guter Handyempfang benötigt.

 

Um den ASC-Livestream zu empfangen, müsst Ihr einfach „TuneIn“ herunterladen, instllieren und dann innerhalb der Applikation nach „ASC“ suchen. Anschließend solltet Ihr den Livestream öffnen können.