Fanclubmeisterschaften im Sportpark Enger

Insgesamt 24 Bielefelder Fanclubs treten in den vier Gruppen mit je sechs Mannschaften gegeneinander an, die Gruppenphase findet parallel auf vier PlÀtzen mit Kunstrasen und Rundum-Bande statt. Die ersten Spiele der Bielefelder Fanclubmeisterschaft beginnen um 12.30 Uhr. Nach der Gruppenphase wird ab dem Achtelfinale der Sieger im KO-System ermittelt, das Finale findet voraussichtlich um 17.15 Uhr statt.

Organisiert wird das Turnier erstmals von der Fan-AG, in der die Fanbeauftragten des DSC, das Fan-Projekt Bielefeld, das Schwarz-Weiß-Blaue Dach und der Arminia Supporters Club zusammengeschlossen sind. In der Vorbereitung und am Turniertag selbst haben sich auch zwei teilnehmende Fanclubs eingebracht und tragen so wesentlich dazu bei, dass die Fanclubmeisterschaften erneut ausgetragen werden können.

Wir rechnen mit dem Besuch von weit mehr als 300 Sportlern und Besuchern im Sportpark Enger. Alle interessierten Mitglieder und Fans sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Im Sportpark gibt es neben dem sportlichen Wettbewerb auch ein umfangreiches Catering, Spielmöglichkeiten fĂŒr Kinder unter Aufsicht und eine Tombola mit verschiedenen Sachpreisen. Der gesamte Erlös des Fanclubturniers wird dem Bielefelder Projekt „Fruchtalarm“ gespendet, das in inzwischen sieben Kinderkrebskliniken regelmĂ€ĂŸig Fruchtcocktails fĂŒr die kleinen Patienten anbietet.

Auch Soccerhallenbetreiber Guido Möhlmann freut sich auf die anstehende Meisterschaft: „Ein Fanclubturnier des DSC Arminia Bielefeld in dieser Form und GrĂ¶ĂŸe zeigt mir, welch einen Zuspruch der Club in Ostwestfalen besitzt. Ich freue mich im Namen des Sportparks Enger alle Fanclubs begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen und hoffe auf viele spannende, sportlich faire und torreiche Spiele.“

Auf eben diese hoffen und freuen wir uns genauso – wer dabei sein möchte, kommt einfach am Samstag nach Enger! Auf einen spannenden schwarz-weiß-blauen Turniertag!

Diesen Beitrag teilen:

IMPRESSUM