Arminia Supporters Club

EINER FÜR ALLE! ALLE FÜR DICH!


JahresrĂŒckblick 2018

Anfang des Jahres geriet das Schiff unseres geliebten DSC durch die drohende Insolvenz in wirtschaftlich sehr stĂŒrmische See und war schon fast dem Untergang geweiht. Unter grĂ¶ĂŸtem Anstrengung und dem großen Einsatz der SchiffsfĂŒhrung gelang es schließlich doch, das leckgeschlagene Schiff in einen sicheren Hafen zu lenken und im Trockendock wieder seetĂŒchtig zu machen.

Herzlichen Dank dafĂŒr! FĂŒr die kommenden Jahre wĂŒnschen wir uns, dass der eingeschlagene Kurs weiter beibehalten wird.

Sportlich gesehen lief nicht alles so, wie es sich am Anfang des Jahres abzeichnete: Die Saison 2017/2018 wurde sensationell als Tabellenvierter abgeschlossen, doch in der ersten Halbserie der Saison 2018/2019 gab es 10 Spiele ohne Sieg und das fĂŒhrte schließlich zum Wechsel auf der Trainerposition.Die U23-Mannschaft wurde mit Ende der Saison 2017/2018 leider vom Spielbetrieb abgemeldet, die U19 stieg aus der A-Jugend Bundesliga ab. Erfreulich war, dass die U17 weiter in der Staffel West der dreiteiligen B-Junioren-Bundesliga spielt. Unsere 1. Damenmannschaft verpasste die eingleisige 2. Bundesliga nur knapp. Die Mannschaft befindet sich aber als verlustpunktfreier Tabellenerster derzeit auf einem sehr guten Weg.

Große Trauer in der Arminen-Familie herrschte, als die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres langjĂ€hrigen Stadionsprechers Lothar Buttkus bekannt wurde. Bei jedem Heimspiel war er „the voice“. Lothar, wir werden dich immer vermissen. Auch der Tod des ehemaligen Vorstandsmitglieds Conrad Schormann löste bei alle Arminen tiefe Trauer aus. Conrad Schormann hat die Geschicke des DSC fast 20 Jahre lang – von 1990 bis 2009 – als Vorstandsmitglied mitgestaltet. Wir werden ihn immer in Erinnerung behalten.

Erfreulich: Der ASC feierte am 01.12.2018 sein 15jÀhriges Bestehen im Rahmen seiner alljÀhrlichen Weihnachtsfeier.

Abseits des Fußballs gab viele Ereignisse, die uns 2018 bewegten. Bei aller Liebe zum Fußball sollten wir auch die wichtigen Themen des Lebens nicht aus den Augen verlieren – dass Ihr uns bei unserer Spendenaktion zum letzten Spiel so grandios unterstĂŒtzt habt, hat uns daher sehr berĂŒhrt.

Wir wĂŒnschen allen Arminen frohe, geruhsame Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2019.

Euer Arminia Supporters Club