Arminia Supporters Club

EINER FÜR ALLE! ALLE FÜR DICH!


ASC spendet an ProLife

Bei den AuswÀrtsspielen der Profis und auch der Frauenmannschaft des DSC Arminia Bielefeld sammelt das Fanmobil-Team des Arminia Supporters Club eifrig Spenden. 500 Euro kamen in der Saison 2021/2022 zusammen.

Die Spenden aus der letzten Spielzeit haben wir an Gisela Schmitz, Initiatorin von ProLife ĂŒbergeben, einer Bielefelder Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe. ProLife bietet nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz ambulante Familienberatung, ambulante Jugendhilfe und Hilfe zur Erziehung an – und ermöglicht in diesem Rahmen ihren Klienten auch den Stadionbesuch.

Da zu einem Arminiaspiel natĂŒrlich auch Bratwurst, Pommes und KaltgetrĂ€nk gehören, haben wir kurzerhand ein paar Verzehrkarten mit dem Spendengeld aufgeladen und ProLife zur VerfĂŒgung gestellt. „Besuche auf der Alm sind ein verbindendes Erlebnis fĂŒr unsere Klienten“, sagt Lena Brenke, die bei ProLife wie auch in der Behindertenbetreuung des DSC engagiert ist, „Es ist uns wichtig, das typische Stadionerlebnis weitergeben zu können. Dass der Arminia Supporters Club mit der Spende die Verpflegung unserer Klienten ĂŒbernimmt, hilft dabei sehr.“

„Mit unseren Spenden möchten wir vor allem kleinere Initiativen unterstĂŒtzen“, erklĂ€rt JĂŒrgen Lettmann vom Fanmobil-Team des ASC, „Wir werden auch weiter sammeln.“