Big Points gegen Bremen

„Wenn nicht jetzt, wann dann?“ – das Motto der Handball-WM h├Ątte nicht passender zur Situation der Arminen passen k├Ânnen. Durch einen 3:2 Sieg im Heimspiel gegen Meisteraspirant┬áWerder Bremen konnten sich unsere Blauen ein wichtiges 3 Punkte Polster im Abstiegskampf aufbauen.

Seibt mit Zwangspause

Uli Seibt, Vorsitzender des ASC, verletzungsbedingt zur Zeit nicht einsatzf├Ąhig.

W├ÂlfiClub und Arminis setzen ein Zeichen

Der Arminia Supportors Club wird die aktuelle Aktion der Aminis nicht nur finanziell unterst├╝tzen, sondern auch aktiv mit zwei Betreuern an der Fahrt anl├Ąsslich des Bundesligaspiels beim VFL Wolfsburg teilnehmen.

Eure Geschichte gesucht!

Der Bauantrag f├╝r die neue Haupttrib├╝ne ist durch. Nun werden bald tats├Ąchlich die Bagger anrollen und mit der Ost-Trib├╝ne liegt dann ein St├╝ck Bielefelder Fu├čball-Geschichte in Schutt und Asche.

Moni’s Einwurf zur aktuellen Lage

Es gibt ja Menschen, die fragen gerne „wie geht es dir?“ Eine kluge Antwort f├╝r Menschen die nicht gerne ihr Innerstes nach Au├čen kehren ist dann: „ich will nicht dr├╝ber reden!“.

Arminia verliert im Abstiegsgipfel

Ein grosser Tiefschlag im Abstiegskampf – Arminia kann das entscheidene Spiel gegen die Frankfurter Eintracht nicht gewinnen und belegt weiterhin einen Abstiegsplatz.

Arminia siegt im Kellerduell dank Leidenschaft

Unsere Blauen k├Ânnen es doch noch – das k├Ânnte das Fazit des gestrigen Abends gewesen sein. In einem kampfbetonten Abstiegsgipfel gegen Borussia Dortmund konnte sich der DSC in der Endphase mit 1:0 durchsetzen und befindet sich zur Zeit auf einem Nichtabstiegsplatz.