Neue Trikots braucht das Land

Der DSC Arminia – genauer gesagt deren MĂ€dchenfußballabteilung – feiert in diesen Tagen ein besonderes JubilĂ€um: dreissig Jahre wird diese Abteilung jung. Im Zuge des dominierenden MĂ€nnerfußballs fand die sportliche BetĂ€tigung unserer Damen in den letzten Jahren immer ein wenig im Verborgenen statt. Dank des sportlichen Erfolges der Frauennationalmannschaft sowie der kommenden Frauen-WM im eigenen Land scheint sich dieses Blatt aber nun zu wenden. Auch der ASC wird kĂŒnftig mithelfen, unsere MĂ€dels noch professioneller „aussehen“ zu lassen.

ASC und Arminis bei Wackelpeter

Trotz Toggo Tour auf der Ballonfiesta und sehr wechselhaftem Wetter fanden am Sonntag, den 10. August 2008 rund 20.000 Besuchter den Weg in den Ravensberger Park zum diesjĂ€hrigen siebten „Wackelpeter“, der unter dem Motto »Kinder, Tiere, Sensationen« stand. Die Schirmherrin Nina Maria Oetker betonte im Interview, dass Kultur neben IdentitĂ€t auch Gemeinschaft schafft und auch noch Spaß machen kann. Dies zeigte sich vor allem am gut besuchten Arminia-Stand.

Spiel und Spass in den Ferien

Drei Mannschaften, herrliches Wetter und feiner Sand. Die Bedingungen fĂŒr das diesjĂ€hrige Beachsoccerturnier des Arminia Supporters Youth Club hĂ€tten nicht besser sein können

2. Beachsoccer-Turnier des Arminia Supporters Youth Clubs

Am 26. Juli 2008 ist es wieder soweit. Jugendliche Arminia Supporters-Mitglieder, Freunde und Interessierte im Alter von 14 bis 18 Jahren, sind eingeladen, von 15 bis 20 Uhr auf der DĂŒne 13 am Obersee das EM-Feeling aufleben zu lassen.

Nachlese Public Viewing….Finale!!

Rekordkulisse – mehr als 18.000 Zuschauer strömten zu einem Public Viewing in Bielefeld. Das hatte es bis dahin noch nicht gegeben. Die SchĂŒcoArena bot einen wĂŒrdigen Rahmen fĂŒr eines der spannensten Spiele dieser Europameisterschaft. Und auch der ASC leistete seinen Anteil an einem reibungslosen Ablauf…

ASC spendet 500 EUR bei Krebslauf

Tue Gutes und rede drĂŒber 
dachte sich unser Abteilungsleiter Hans-JĂŒrgen Laufer, als er den Erlös von 500 EUR der drei versteigerten Spielertrikots von der ASC-Saisonabschlussfeier anlĂ€sslich eines Interviews  am letzten Sonntag den Organisatoren des „Lauf fĂŒr das Leben“ in Form eines symbolischen Schecks ĂŒberreichte.

DSC-Logo: Schriftzug erneuert

Gestern hat der DSC-Vorstand gemeinsam mit der Fan-AG (DSC-Fanbetreuung, Arminia Supporters Club, AFC-Dachverband und Fan-Projekt) eine erneute VerÀnderung des Arminia-Logos beschlossen.

Ende gut – alles gut. Klassenerhalt 2008!

Auch wir gratulieren an dieser Stelle unserer Mannschaft um Trainer Michael Frontzeck recht herzlich zum Klassenerhalt 2008. Nach einer doch turbulenten Saison mit etlichen Niederlagen hatte wohl zwischenzeitlich so mancher Armine nicht mehr mit dem Klassenerhalt gerechnet.